Home » Wie lösche ich den Cache-Speicher meines Browsers?

Wie lösche ich den Cache-Speicher meines Browsers?

Windows :

Mac OS / Mac OS X :



Windows :

Internet Explorer 7

  1. Klicken Sie auf Extras und dort auf Internetoptionen.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Allgemein.
  3. Klicken Sie unter Browserverlauf auf Löschen.
  4. Setzen Sie ein Häkchen bei Temporäre Internetdateien und klicken Sie auf Löschen.
  5. Klicken Sie auf Schließen und anschließend auf OK, um zum Browser zurückzukehren.


Internet Explorer 4.x, 5.x, und 6.x

  1. Klicken Sie unter dem Menüpunkt Extras (bei den Versionen 4.x heißt der Menüpunkt Ansicht) auf Internetoptionen.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Allgemein.
  3. Klicken Sie unter Browserverlauf auf Löschen.
  4. Um den Löschvorgang zu bestätigen, klicken Sie auf OK.
  5. Zum Schließen im Dialogfenster Internetoptionen auf OK klicken.


Netscape 8

  1. Klicken Sie unter dem Menüpunkt Extras auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf Datenschutz.
  3. Klicken Sie neben "Cache" auf die Schaltfläche Löschen.
  4. Wenn Sie die Größe des Cache-Speichers anpassen oder ihn beim Schließen des Browsers automatisch löschen möchten, klicken Sie auf das Pluszeichen + neben "Cache" und treffen die gewünschten Einstellungen.
  5. Klicken Sie auf OK.


Netscape Navigator 7.1

  1. Klicken Sie unter dem Menüpunkt Bearbeiten auf Einstellungen.
  2. Im linken Eingabefeld des Dialogfensters Einstellungen klicken Sie auf das Pluszeichen + links von Erweitert.
  3. Klicken Sie auf Cache.
  4. Klicken Sie auf Cache löschen.
  5. Klicken Sie im Dialogfenster Einstellungen auf OK.


Netscape Navigator 4.x, 6.x, und 7.0

  1. Klicken Sie unter dem Menüpunkt Bearbeiten auf Einstellungen.
  2. Im linken Eingabefeld des Dialogfensters Einstellungen klicken Sie auf das Pluszeichen + links von Erweitert.
  3. Klicken Sie auf Cache.
  4. Klicken Sie auf Cache-Speicher löschen.
  5. Zum Bestätigen OK klicken.
  6. Klicken Sie auf Festplatten-Cache löschen.
  7. Zum Bestätigen OK klicken.
  8. Klicken Sie im Dialogfenster Einstellungen auf OK.


Firefox 2.0

  • Klicken Sie unter dem Menüpunkt Extras auf Private Daten löschen und wählen Sie dort Cache.


  • Firefox 1.0 und 1.5

  1. Klicken Sie unter dem Menüpunkt Extras auf Einstellungen.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Datenschutz.
  3. Bei Version 1.5 wählen Sie die Registerkarte Cache und klicken dann auf Cache jetzt löschen.
  4. Bei Version 1.0 klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen neben Cache und anschließend auf OK.


AOL

  1. Klicken Sie auf Schlüsselbegriffe.
  2. Geben Sie das Wort 'Einstellungen' ein.
  3. Navigieren Sie zu Internetoptionen.
  4. Löschen Sie die Daten.


Mac OS / Mac OS X :

Safari

  1. Klicken Sie im Safari-Menü auf Cache leeren.
  2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Leeren, um den Vorgang zu bestätigen.


Firefox 1.0 und 1.5

  1. Klicken Sie unter dem Menüpunkt Firefox auf Einstellungen.
  2. Wählen Sie im Aufklappmenü Datenschutz.
  3. Bei Version 1.5 klicken Sie auf die Schaltfläche Cache jetzt löschen.
  4. Bei Version 1.0 klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen neben Cache und anschließend auf OK.


Netscape 6.x oder neuere Version und Mozilla

  1. Bei Mac OS X wählen Sie Einstellungen aus dem Netscape- oder Mozilla-Menü.
  2. Bei Mac OS 9.x oder einer älteren Versionen wählen Sie Einstellungen unter dem Menüpunkt Bearbeiten.
  3. Im linken Eingabefeld des Dialogfensters Einstellungen klicken Sie auf den Pfeil links von Erweitert.
  4. Klicken Sie auf Cache.
  5. Klicken Sie entweder auf die Schaltfläche Cache löschen oder auf gleichzeitig auf Cache-Speicher löschen und Festplatten-Cache löschen.
  6. Klicken Sie im Dialogfenster Einstellungen auf OK.


Netscape Navigator 4.x

  1. Klicken Sie unter dem Menüpunkt Bearbeiten auf Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf den Pfeil im linken Eingabefeld links von Erweitert.
  3. Klicken Sie auf Cache.
  4. Klicken Sie auf Festplatten-Cache jetzt löschen und anschließend auf OK.
  5. Klicken Sie erneut auf OK.


Internet Explorer 4.x und 5.x

Achtung: Microsoft bietet zukünftig keinen Internet Explorer mehr für Mac an.

  1. Bei Mac OS X wählen Sie Einstellungen aus dem Explorer-Menü.
  2. Bei Mac OS 9.x oder einer älteren Versionen wählen Sie Einstellungen unter dem Menüpunkt Bearbeiten.
  3. Im linken Eingabefeld klicken Sie auf den Pfeil links von Internetbrowser.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert.
  5. Klicken Sie unter Cache auf Jetzt leeren und anschließend auf OK.